Roswitha Schier
Willkommen beim CDU-Ortsverband Lübbenau/Spreewald

Sie finden auf unserer Webseite alle wissenswerten Informationen über den CDU-Ortsverband und der CDU-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung. Aktuelle politische Berichte, Termine und weiterführende Links bieten Ihnen ein umfassendes Informationsangebot.

Viel Spaß beim Surfen wünscht Ihnen
Ihre
Roswitha Schier
CDU-Ortsverbandsvorsitzende



Aktuelles
Ein Kommentar
Die Linke in OSL möchte keine Kriegsmanöver in Europa und auch keine Truppenbewegungen in Deutschland, so ihre Anzeige im Wochenkurier vom 31.1.20. Man möchte es der SED-Nachfolgepartei gern abkaufen, aber eine Partei, die den Schießbefehl auf die eigenen Bürger toleriert hat, kann man nicht ernst nehmen. Es treibt einen die Zornesröte ins Gesicht, denkt man an die vielen Maueropfer.

Dr. Philipp Sontag sprach als Zeitzeuge
Am 30. Januar gedachten Vertreter der Stadtverwaltung, der Stadtverordnetenversammlung und interessierte Einwohner dem Holocaust. In seiner Rede ging Bürgermeister Helmut Wenzel auf den 75. Jahrestag des Holocaustes ein und nahm Bezug auf die aktuellen politischen Geschehnisse in Deutschland.
Dr. Sonntag sprach über seine Familie und die Erlebnisse in der Zeit vor und nach dem zweiten Weltkrieg, die ihn bis heute prägen. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Erinnerung über die Gräultaten der Nationalsozialisten wach zu halten.
Die Kinder der Traugott-Hirschberger-Grundschule gestalteten das musikalische Rahmenprogramm. Im Anschluss wurden zum Gedenken an die Opfer Blumen auf dem Zerkwitzer Hauptfriedhof niedergelegt.


Infrastrukturminister Guido Beermann war Ehrengast
Am Samstag fand der traditionelle Neujahrsempfang der Lübbenauer CDU in der Freiwilligen Feuerwehr statt. Eingeladen hatten Roswitha Schier, CDU Ortsvorsitzende und Christina Balke als Fraktionsvorsitzende. Zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft, Vereinen und Verbänden sind der Einladung gefolgt. Unter ihnen waren Landrat Siegurd Heinze, Bürgermeister Helmut Wenzel und Bengt Kanzler, Bürgermeister der Nachbarstadt Vetschau.

19.02.2020
Was ist die Struktur- und Satzungskommission? Die Struktur- und Satzungskommission ist Teil der inhaltlichen, personellen und organisatorischen Erneuerung der CDU. Sie hat die Aufgabe, die Weichen für eine starke und attraktive CDU zu stellen. Dabei werden die Vorschläge aus den unterschiedlichen Ebenen und Vereinigungen der CDU in der Kommission besprochen und mit der Parteibasis diskutiert. Die Kommission befasst sich mit Zukunftsfragen unserer Parteiarbeit und entwickelt hierzu konkrete Vorschläge: Es geht beispielsweise um die Steigerung des Anteils von Frauen und jungen Menschen in der CDU, es geht um Fragen der Digitalisierung der Parteiarbeit oder um die strukturelle Aufstellung der CDU in der Fläche. Die Kommission soll auf der Grundlage der Anträge des 32. Bundesparteitages in Leipzig Vorschläge erarbeiten, die in konkrete satzungsändernde Initiativen für den nächsten Bundesparteitag in Stuttgart Ende 2020 münden. Die Kommission bündelt den Dialog über strukturelle und organisatorische Zukunftsfragen der Parteiarbeit und schafft eine Grundlage für die Debatte auf dem nächsten Bundesparteitag schaffen.
10.02.2020
Statement der Vorsitzenden der CDU Deutschlands
07.02.2020
Pressekonferenz der Parteivorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer nach der Präsidiumssitzung. #thueringen