Archiv
07.07.2022
Landtagsabgeordnete Roswitha Schier sammelte Spenden für die Malteser
Mit dem Landespolizeiorchester präsentierte der Lübbenauer Kultursommer am ersten Juli-Wochenende ein weiteres Highlight in diesem Jahr. Unter der Schirmherrschaft von Roswitha Schier spielte das Orchester zu Gunsten des Malteserhilfsdienstes für schwerstkranke Menschen in der Region.
weiter
03.06.2022
Orchesterleiter Christian Köhler bietet seinen Gästen ein musikalisches Spitzenerlebnis
Im Rahmen des Lübbenauer Kultursommers lädt der Malteser Hilfsdienst unter der Schirmherrschaft von Roswitha Schier am 03. Juli 2022 ab 15:00 Uhr zu einem Benefizkonzert auf dem Lübbenauer Kirchplatz ein.
Mit einem Musikerlebnis der besonderen Art bietet das Brandenburger Landespolizeiorchester seinen Gästen von Klassik bis PoP-Interpretationen eine bunte Musikmischung auf höchstem Niveau.
Seit vielen Jahren setzt sich Schirmherrin Roswitha Schier für schwerstkranke Menschen der Region ein, um ihr Leid und die der Angehörigen etwas abzumildern. " Ich habe großen Respekt vor dem Engagement der Malteser, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, schwerstkranken Menschen in dieser schweren Zeit zu begleiten. Deshalb hoffe ich, dass mein Spendenaufruf beim Konzert nicht ungehört bleibt.", so Roswitha Schier.
weiter
19.05.2022
Landtagsabgeordnete Roswitha Schier plant die Veranstaltung im September
Nach der langen Corona-Zwangspause soll die nächste Spreewaldkonferenz im September stattfinden. Die Vorbereitungen sind bereits angelaufen und werden in den nächsten Wochen abgeschlossen, so die Veranstalterin.
weiter
08.03.2022
Es ist seit 22 Jahren zu einer guten Tradition geworden, die Frauen der Stadt Lübbenau zum Weltfrauentag am 8. März zu ehren. Landtagsabgeordnete Roswitha Schier und Christina Balke, CDU Fraktionsvorsitzende in der SVV Lübbenau, verschenkten 50 Rosen vor dem REWE Einkaufsmarkt in Lübbenau. „Die gleichberechtigte Teilhabe der erwerbstätigen Frauen zu ermöglichen, ist auch im Jahr 2022 immer noch ein Thema, dass auch künftig im Blick bleiben muss“, so Roswitha Schier.
Erstmals konnte Bürgermeister Helmut Wenzel aus gesundheitlichen Gründen nicht dabei sein. Beide Frauen grüßten ihn herzlich, verbunden mit den besten Wünschen für eine baldige Genesung.
weiter
06.01.2022
Derzeit zu hohe Corona-Inzidenzen
Die Mitglieder des CDU Ortsvorstandes haben gehofft, in diesem Jahr zum Neujahrsempfang des CDU Ortsverbandes und der CDU-Fraktion einladen zu können. Leider muss auch in diesem Jahr der Empfang aufgrund der hohen Corona-Inzidenzen ausfallen. „Zu groß ist die Gefahr einer Ansteckung, die wir unseren Gästen nicht zumuten möchten“, so die Ortsvorsitzende Roswitha Schier nach einer Vorstandssitzung.
weiter
17.12.2021
Artikelbild
Der CDU Ortsvorstand wünscht allen Besucherinnen und Besuchern der Internetseite ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
weiter
10.12.2021 | CDU-Landtagsfraktion Brandenburg
Statement der Sprecherin für Pflege in der CDU-Landtagsfraktion
„Wir sind an einem Punkt, an dem wir alle Kräfte mobilisieren müssen. In der aktuellen Notlage brauchen wir die Unterstützung der Bundeswehr auch in den Krankenhäusern und der stationären Pflege. Dabei geht es nicht um einen Einsatz im medizinischen Bereich, sondern um Unterstützung der Pflegekräfte. Essen reichen oder Bettenmachen - jeder Handgriff hilft. In Bayern hat der Einsatz der Gebirgsjäger in der Pflege bereits für Entlastung des Pflegepersonals gesorgt. Was in Bayern geht – muss auch bei uns gehen.
weiter
19.11.2021
Hohe Corona-Inzidenz unter Kindern im Landkreis, Distanz minimiert Risiko und schützt die Kinder in den Kitas
Anders als im letzten Jahr zum bundesweiten Vorlesetag ist die 7-Tageinzidenz unter den Kindern in unserem Landkreis sehr hoch. Aus diesem Grund verzichtete Roswitha Schier in diesem Jahr auf einen Besuch in der Kita „Storchennest“ und sponserte das Lesebuch „Die kleine Buche und ihre Freunde“ über den Wald und seine Tiere. „Das Vorlesen übernahmen Kita-Mitarbeiterinnen für mich – ein herzliches Dankeschön dafür“, so Roswitha Schier, die schon über viele Jahre hinweg die bundesweite Initiative unterstützt.
weiter
12.11.2021
Vor dem Hintergrund immer weiter steigender Flüchtlingszahlen lud am 11. November 2021 das Innenministerium die Abgeordneten des Landtages Brandenburg in das Erstaufnahmezentrum nach Eisenhüttenstadt ein.
weiter
21.09.2021
Artikelbild
Jana Schimke suchte am Dienstag auf dem Lübbenauer Wochenmarkt das Gespräch mit den Besuchern. "Die persönliche Begegnung mit den Menschen ist mir wichtig, denn dort spiegelt sich die Wirklichkeit der politischen Arbeit", so Jana Schimke am Info-Stand. Unterstützung erhielt sie von der Lübbenauer Landtagsabgeordneten Roswitha Schier und Mitgliedern des CDU Ortsverbandes.
Unter den Besucherinnen und Besuchern nutzte auch ein Journalist eines öffentich - rechtlichen Rundfunksenders die Gelegenheit für ein Interview.

weiter